Muster initiativbewerbung rechtsanwaltsfachangestellte



Muster initiativbewerbung rechtsanwaltsfachangestellte

Geben Sie Ihren vollständigen Namen an, und verwenden Sie den Namen, unter dem Sie in die Anwaltskammer aufgenommen wurden, wenn Sie Rechtsanwalt sind. Geben Sie Ihre Adresse an, nicht eine P.O.-Box, einschließlich Ihrer Stadt, Ihres Bundeslandes und Ihrer Postleitzahl. Geben Sie Ihre Telefonnummer mit einer Notation darüber ein, ob es sich um ein Mobiltelefon oder ein Festnetz handelt. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an – viele Arbeitgeber ziehen es vor, sich zuerst per E-Mail an interessante Kandidaten zu wenden. Ganz gleich, ob Sie planen, sich bei einem einzigen Unternehmen zu bewerben oder sich durch eine Liste potenzieller Arbeitgeber zu arbeiten, die Sie identifiziert haben, in jedem Fall müssen Sie herausfinden, wo Sie Ihre Bewerbung senden können. Wenn Ihre Bewerbung Fragen aufwirft, die leicht beantwortet werden können, wie z. B. Verfügbarkeit nach der Anwaltsprüfung, Pläne für gerichtliche Referendariatsaufgaben usw., kann der Brief diese adressieren. andere Fragen können besser auf die Interviewphase verschoben werden. Wenden Sie sich an einen CDO-Anwalt, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie etwas in Ihr Anschreiben aufnehmen möchten.

Sobald Sie sich entschieden haben, wo Sie Ihre Bewerbung senden möchten, ist es wichtig, sie an eine Person mit Managementverantwortung zu senden. Es ist eindeutig von Vorteil, sie direkt an die Geschäftsleitung zu senden und damit die gesamte Personalabteilung zu umgehen. Und es gibt keine Garantie, dass die Personalabteilung vorher weiß, wann der Bedarf an einem neuen Mitarbeiter entsteht. Daher ist es besser, Abteilungsleiter anzusprechen, die wissen, ob das Unternehmen Sie braucht und die die Freiheit haben, selbst zu entscheiden, ob sie Sie einstellen. Verwenden Sie Ihren letzten Absatz, um der Firma für die Prüfung Ihrer Bewerbung zu danken und Ihrem Leser zu sagen, warum Sie eine gute Ergänzung zu seinem Team machen würden. Erklären Sie, wie Sie mit Ihrem Hintergrund, Ihren Fähigkeiten, Ihren Erfahrungen und Ihren bisherigen Leistungen zum perfekten Kandidaten für den Job werden. Bereiten Sie einige Fragen über das Unternehmen und eine mögliche Position vor. Beginnen Sie mit der Frage, ob sie Ihren Brief gelesen haben und was sie davon hielten. Wenn sie Ihren Brief nicht gelesen haben, dann fassen Sie ihn zusammen. Stellen Sie die Bühne für ein persönliches Interview.

Wenn sie Sie direkt ablehnen, könnten Sie fragen, was sie tun würden, wenn sie in Ihren Schuhen wären und wirklich in dieser bestimmten Branche arbeiten wollten – gibt es etwas, das Sie in Ihrer Anwendung anders hätten tun können usw. Oder vielleicht kennen sie jemanden im Unternehmen, der jemanden mit Ihren Qualifikationen sucht. Vielen Dank für Ihre Prüfung dieser Anwendung; Ich wäre ihnen dankbar, wenn ich mich mit Ihnen treffen könnte, um meine Qualifikationen für diese Position eingehender zu besprechen. Erläutern Sie den Zweck Ihres Schreibens im ersten Absatz. Sagen Sie dem Leser, warum Sie schreiben, und fügen Sie eine kurze Erklärung über Ihre Fähigkeiten, Ihren Hintergrund und Ihr Interesse an dem Unternehmen ein. Da es sich um ein unaufgefordertes Anschreiben handelt, müssen Sie nicht darauf verweisen, wo Sie eine Stellenanzeige gesehen haben. Es ist jedoch ratsam, einen satzweise oder zwei darüber einzuschließen, warum Sie sich entschieden haben, an dieses unternehmende Unternehmen zu schreiben. Letzter Absatz. In Ihrem letzten Absatz danken Sie ihnen für ihre Prüfung und sagen Sie, Sie hoffen, bald von ihnen zu hören.

Für A-Städte-Arbeitgeber, geben Sie an, wann Sie planen, in ihrem geografischen Gebiet zu sein, und geben Sie Ihre Verfügbarkeit für ein Interview an.